News Detail

1. Geologischer Wanderweg

Uralte Spuren der Erdgeschichte in neuem Design

Entdecken Sie auf dieser faszinierenden Zeitreise durch die Jahrmillionen die Spuren unserer Erdgeschichte.

 

1971 wurde der erste geologische Wanderweg der Schweiz entlang des einzigartigen Grates zwischen Hohem Kasten und Saxerlücke eröffnet. Unzählige Phänomene der Gebirgsbildung wie Falten, Überschiebungen und Brüche sind im Alpstein besonders gut erkennbar. Die Faszination an der Geschichte über die Entstehung des Gebirges hat nicht nachgelassen - nur die Attraktivität der über 40-jährigen Informationstafeln ist verblasst. Grund genug für eine gründliche Auffrischung: die Informationen wurden inhaltlich und visuell durch ein Fachgremium komplett neu aufbereitet.

 

Der neue geologische Wanderweg

 

Die neuen Thementafeln entsprechen neusten didaktischen Grundsätzen und einer modernen grafischen Gestaltung. Zudem wurde die Route neu bis zur Bollenwees verlängert. Der Themenweg baut auf drei Einführungstafeln auf, die an beiden Startpunkten auf dem Hohen Kasten und beim Berggasthaus Bollenwees stehen. Unterwegs stellen weitere 14 Thementafeln den unmittelbaren Bezug zur Umgebung her und erklären die Geologie mit einfachen und verständlichen Texten und Grafiken.

Die Wanderzeit beträgt netto dreieinhalb Stunden, resp. sechs Stunden bis zurück nach Brülisau.

 

Geologischer Wanderweg auf SchweizMobil  .

 

Prospekt 1. Geologischer Wanderweg